Städtischer Rundkurs mit Überblick - ADFC Bochum
 Tunnel_Dorstener_Strasse

Tunnel_Dorstener_Strasse © Puhe

Städtischer Rundkurs mit Überblick

Durch und um die Stadt führt dieser Rundkurs auf teils neu ausgebauten Trassen und bewährten Wegen. Er vermittelt eine gute Übersicht über die Stadt und ermöglicht ein fröhliches „Türmeraten" vom Nörenberge.

Über die Erzbahntrasse, geht's in die Bergarbeitersiedlung "Dahlhauser Heide". Sie entstand zwischen 1906 und 1915 als Musterkolonie für die Bergarbeiter der nahen Zeche Hannover. Bekannt ist sie auch als "Kappeskolonie"; sie ist eine der schönsten Siedlungen im Ruhrgebiet! Neu ausgebaut wurde jetzt der Wegeabschnitt von der Sechs-Brüder-Straße/Barbarastraße mit Unterquerung der Dorstener Straße bis zur Bahnunterführung Poststraße in Hofstede. Ein Stück Poststraße bis zur Herner Straße und dann durch den Grünzug Nord weiter bis zur Lothringen Trasse und nach Gerthe. Von hier geht’s über den Parkway EmscherRuhr gen Süden Richtung Kemnader Stausee. Kurz hinter Gerthe, „Auf dem Nörenberge“, bietet sich ein gutes Panorama über die Stadt. Viele Wahrzeichen, Kirchtürme, Fördertürme, Sendetürme und Einkaufstürme lassen sich von hier entdecken.

Länge: 35 Km 

In den folgenden Links findet man einen Überblick über die Tour in Komoot sowie die GPS-Datei.

alle Themen anzeigen

Verwandte Themen

Appell an OB Thomas Eiskirch

Sofortmaßnahmen für sicheren Radverkehr jetzt umsetzen.

Radfahren im Grünen ... Wer blickt da noch durch?

Bochum: Mobilitätshandbuch, Mitgliedschaft in der Arbeitsgemeinschaft fußgänger- und fahrradfreundlicher Städte (AGFS),…

WAZ bezeichnet den ADFC als Handlanger der Verwaltung

In der Ausgabe vom 28.2. lässt die WAZ auf ihrer Lokalseite den ADFC als willigen Handlanger der Verwaltung bei der…

Weihnachtsmarkt am Willy-Brandt-Platz Bochum mit Radabstellanlage

Alle Jahre wieder? Nein! Weihnachtsmarkt 2023 mit Fahrradabstellanlagen

2023 gibt es jetzt doch temporäre Fahrradabstellanlagen auf dem Weihnachtsmarkt Bochum. Auf dem letzten Drücker wurden…

Rundtour zum UNESCO-Welterbe Zollverein

Auf der hier vorgestellten Tour geht es zuerst über die Springorumtrasse bis zur Ruhr. Von dort über die Veltenbahn nach…

Mehr Platz fürs Rad – oder die Schwierigkeiten, Privilegien aufzugeben

Erste Maßnahmen zur Umsetzung des Verkehrskonzepts Innenstadt im Bereich des Willy-Brandt-Platzes wurden in dieser Woche…

eRadschnellweg Goettingen, Nikolausberger-Weg Stadt Goettingen

Radschnellwege: Zügig von A nach B für ein komfortableres Radeln

Das Bayerische Staatsministerium für Wohnen, Bauen und Verkehr definiert Radschnellwege als „besonders hochwertige,…

Weitmarer Straße an der Einfahrt von der Kohlenstraße

Fahrradstraßen – Straßen für Fahrräder oder nur Straßen mit Fahrrädern?

Die Weitmarer Straße wird zur Fahrradstraße. Ist das die Lösung für die fehlenden Radverkehrsanlagen auf der Hattinger…

OB Thomas Eiskirch beim Sommergespräch am 30.07.2021

Drei Fragen an OB Thomas Eiskirch für das Magazin „FreiRad“

Der ADFC hatte am 30.07. Gelegenheit, im Rahmen der Sommergespräche mit dem Oberbürgermeister Thomas Eiskirch einen…

https://bochum.adfc.de/artikel/staedtischer-rundkurs-mit-ueberblick

Bleiben Sie in Kontakt