geführte Radtouren des ADFC Bochum - ADFC Bochum
Morgenstimmung

Morgenstimmung © ADFC | Felix Wells

geführte Radtouren des ADFC Bochum

Radfahren in der Gruppe macht mehr Spaß als alleine. Begleitet von erfahrenen Tourleiter*innen könnt ihr - ohne euch selber um die Streckenführung kümmern zu müssen - manch Neues in Bochum und Umgebung entdecken.

Radtouren

Der ADFC-Bochum bietet an: Bochumer RS1-Erkundungstour
Ab 4 Teilnehmer/Teilnehmerinnen nach Terminabsprache (Veranstalter ADFC-Bochum)

Zuerst wird die (fast) fertiggestellte RS1-Strecke in Gelsenkirchen ab der Bochum-Wattenscheider Stadtgrenze be- bzw. erfahren. Grundlegende Planungs- und Baurichtlinien für diesen und andere Radschnellwege in NRW können „vor Ort“ erörtert werden.

Dann geht es entlang und parallel zu der geplanten „Günnigfelder Route“ (ehemalige Asthmabrücke, Krupp-Wald, Centrumstr., Darpestr. = A40 Überquerung) zum Westpark und zum „Grünen Rahmen“. Die Tour endet vorerst an der Bessemer Str., kann aber bei entsprechendem Wunsch verlängert werden, wenn die Routenführung durch Bochums Zentrum (bzw. Varianten davon) bekannt ist.

Dauer der Tour: Ca. 90 bis 120 Minuten je nach Dauer der Erörterungen, Diskussionen, Fotostopps.

Anfragen an: vorstand [at] adfc-bo.de

Der Treffpunkt wird individuell mit dem Tour-Guide (bitte E-Mail-Erreichbarkeit und/oder telefonische Erreichbarkeit angeben) vereinbart.

Für ADFC-Mitglieder kostenfrei, für alle anderen wird ein kleiner Spendenbeitrag in Höhe von 3,00 Euro erbeten.

Verwandte Themen

eRadschnellweg Goettingen, Nikolausberger-Weg Stadt Goettingen

Radschnellwege: Zügig von A nach B für ein komfortableres Radeln

Das Bayerische Staatsministerium für Wohnen, Bauen und Verkehr definiert Radschnellwege als „besonders hochwertige,…

Appell an OB Thomas Eiskirch

Sofortmaßnahmen für sicheren Radverkehr jetzt umsetzen.

Radfahrerin an der Baustelle Hans-Böckler-Straße

Bald keine Radunfälle mehr auf der Hans-Böckler-Straße?

Die vom ADFC geforderte schnelle Lösung für sicheres Radfahren auf der Hans-Böckler-Straße soll im März beginnen -…

Vorlage der Verwaltung auf einem iPad

ADFC Bochum beschäftigt sich mit den Sofortmaßnahmen 2022-2023 und dem Sachstand

Der ADFC Bochum bittet um Feedback zur Vorlage "Radverkehr in Bochum, hier: Sofortmaßnahmen 2022-2023/Sachstandsbericht…

Haus Kemnade

Von Querenburg ins Naturschutzgebiet Elbschebach Witten Bommerholz

Bei dieser eher kurzen und knackigen Tour geht es vom Buscheyplatz in Querenburg zum Kemnader See, durch das…

 Visualisierung Protected Bike Lanes in Berlin

Kommt die ERA 2023?

Schon lange wird darauf gewartet. Auf die neuen Empfehlungen zur Errichtung von Radverkehrsanlagen (ERA). Diese kommen…

https://bochum.adfc.de/artikel/das-radtourenprogramm-des-adfc-bochum-bochum-1

Bleiben Sie in Kontakt