Mehr Verkehrssicherheit in der Brenscheder Straße? - ADFC Bochum

Mehr Verkehrssicherheit in der Brenscheder Straße?

Die Brenscheder Straße wurde jetzt ab der Universitätsstraße bis zum Kreisverkehr im Zentrum Wiemelhausens zur Tempo 30 Zone.

Stadtteile fahrradtauglicher und sicherer zu machen, muss ein Ziel sein, um die beschlossene Mobilitätsstrategie Bochums zu erreichen. Die Brenscheder Straße wurde jetzt ab der Universitätsstraße bis zum Kreisverkehr im Zentrum Wiemelhausens zur Tempo 30 Zone.

Die Vorfahrtsregelung wurde dementsprechend geändert, jetzt gilt hier Rechts vor Links. Und Einbauten in der Fahrbahn sollen die Einhaltung des Tempos sicherstellen.

Ein erster guter Schritt aus Sicht der Fahrradfahrer, weil das Tempo des Kraftfahrzeugverkehrs reduziert wird. Die Einrichtung einer Fahrradstraße wäre allerdings ein konsequenterer Schritt gewesen, der dann auch dem Radverkehr zügige Fahrt ermöglicht hätte.  Jetzt gilt auch für die Fahrradfahrer, dem einmündenden Verkehr von rechts Vorfahrt einzuräumen. Und vor den eingebauten kleinen Verkehrsinseln muss auch der Radfahrer nach links ausweichen, um das Hindernis zu umfahren. Keine glückliche Lösung für den Radverkehr.

Verwandte Themen

OB Thomas Eiskirch beim Sommergespräch am 30.07.2021

Drei Fragen an OB Thomas Eiskirch für das Magazin „FreiRad“

Der ADFC hatte am 30.07. Gelegenheit, im Rahmen der Sommergespräche mit dem Oberbürgermeister Thomas Eiskirch einen…

Mehr Platz fürs Rad Sprühschablone

Faules Ei im Radverkehrsbeschluss!

Oder: Viele Köche verderben den Brei.

Radfahren in Grünanlagen

Der ADFC Bochum begrüßt die Einzelfallprüfung für das Radfahren in Grünanlagen und Parks und bietet die Zusammenarbeit…

Essener Straße / Wattenscheider Hellweg: Blick auf die Brücke über die A448

Entwurfsplanung Essener Straße/Wattenscheider Hellweg: noch ausbaufähig

Die vorgelegte Entwurfsplanung der Stadtverwaltung für die Radwege an der Essener Straße und dem Wattenscheider Hellweg…

Vorlage der Verwaltung auf einem iPad

ADFC Bochum beschäftigt sich mit den Sofortmaßnahmen 2022-2023 und dem Sachstand

Der ADFC Bochum bittet um Feedback zur Vorlage "Radverkehr in Bochum, hier: Sofortmaßnahmen 2022-2023/Sachstandsbericht…

Zwei Jahre Klimanotstand in Bochum

Am 6. Juni 2019 nimmt der Rat der Stadt Bochum eine Resolution an, in der für unsere Stadt der Klimanotstand erklärt…

Anmerkungen des ADFC Bochum zum ersten Bochumer Teilabschnitt des RS1

Der ADFC Bochum hat erfreut zur Kenntnis genommen, dass mit einem Teil im Bauabschnitt A4 (Grüner Rahmen) die ersten…

statt Gehweg

Die CDU ist gegen Tempo 30 als Regelgeschwindigkeit in Bochum.

Die CDU spricht sich gegen den Vorschlag aus, Bochum als Modellstadt für großflächige Tempo-30-Zonen zu benennen: „Wenn…

Steinring, Einmündung Wittener Straße

Die Neugestaltung des Steinrings: Alles im Lot?

Im November 2019 kritisierte der ADFC die Planungen zur Neugestaltung des Steinrings zwischen der Oskar-Hoffmann-Straße…

https://bochum.adfc.de/artikel/mehr-verkehrssicherheit-in-der-brenscheder-strasse

Bleiben Sie in Kontakt